Angebote zu "Alten" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Goodbye Tanit?
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ibiza übt auf viele Besucher eine betörende Faszinationaus. Die Insel gilt vielen als Naturparadies, als magischerund geheimnisvoller Ort mit besonderer künstlerischerund esoterischer Inspiration. Massentourismus,Umweltzerstörung und ungebremstes Wachstumsdenkenhaben die Insel der karthagischen Göttin Tanit in denletzten Jahren jedoch stark verändert.In neunundzwanzig Beiträgen zeichnen die Autorinnenund Autoren dieses Buches – alles ausgewiesene einheimischeund ausländische Inselkenner (Schriftsteller, Journalisten,Wissenschaftler, Künstler) – ein facettenreichesGesamtbild von Ibiza als einem Paradies im Wandel, einerInsel zwischen Traum und Trauma, zwischen Traditionund Moderne.Ausführlich dargestellt werden Ibizas landschaftlicheSchönheit, die bis in die Zeit der Phönizier zurückreichendeHistorie der Insel sowie die vielfältige und interessantekulturgeschichtliche Entwicklung Ibizas undseiner Nachbarinsel Formentera.Ungeschminkte Kritik üben die Beiträge aber auch anden negativen Auswirkungen einer nur noch am Profitorientierten Inselpolitik. Durch die Warnung vor einemAusverkauf der Insel und der damit einhergehenden Zerstörungeiner alten Kultur wird das Buch zu einer besonderenLiebeserklärung jenseits aller weitverbreiteterKlischees von Ibiza als Hippie- und Partyinsel. Alshintergründiges Reisebuch der anderen Art ist GoodbyeTanit? ein Muss für alle wahren Freunde Ibizas.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
111 Orte in Lissabon, die man gesehen haben muss
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lissabon, Lisboa ... die portugiesische Hauptstadt steht für bunte Kacheln und architektonische Kontraste, die meisten Sonnenstunden Europas und ein ganz besonderes Licht, für Stockfisch-Tascas und Cafés, für Traditionshäuser nebenpostmodernen Einkaufszentren. Tatsächlich ist Lissabon die älteste Stadt Westeuropas: Schon die alten Phönizier wussten, wo sie einen sicheren Hafen vor sich hatten. Heute boomt die Stadt wie zuvor vielleicht nur zur Zeit der großen Entdeckungsfahrten. Ausländische Investoren kaufen sich ein, Fassaden werden eingerüstet. Die Goldgrube Tourismus schafft ein neues internationales Flair, bringt Arbeitsplätze und lockt Filmteams und schrubbt am morbiden Charme des urbanen Verfalls. Lissabons reges Kulturleben hat heute eine junge blühende Straßenkunstszene gewonnen, es ist eine Stadt mit eher zurückhaltenden, sympathischen Menschen und einer unaufgeregten multikulturellen Identität. Spüren Sie mit diesem Buch der portugiesischen Seele nach - und der berühmten saudade!

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Geschichte der Antike
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles Wissenswerte zur Geschichte der Griechen und Römer. Vom Alten Orient bis zur Spätantike zeichnet das anschaulich aufbereitete Studienbuch die politischen, gesellschaftlichen, rechtlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklungen nach. Die Beziehungen der Griechen zum Vorderen Orient und zu Ägypten, die Rolle der Etrusker, der Phönizier und Karthagos erhalten besondere Aufmerksamkeit. Im Text sind die Nummern des ergänzenden Quellenbandes verzeichnet für eine optimale parallele Benutzung. Abgerundet wird das Werk durch den aktuellen und umfangreichen Anhang, unter anderen mit Zeittafel, Angaben zu Maßen, Geldsystemen und zum Geldwert, mit Quelleneditionen, Abkürzungen, Bibliografie, Glossar, Stammtafeln, Karten und einer Aufstellung römischer Kaiser.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Tunesien
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbst, wer seinen Urlaub im Hotel verbringt, muss nicht darauf verzichten, Land und Leute kennenzulernen. Es stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung, sich verschiedene Ziele anzusehen. Tunesien ist ein abwechslungsreiches Land, im Norden grün, im Süden die Wüsten und im Westen die Küstenregionen mit den Badeorten. Dazu locken viele antike Ausgrabungsstätten aus der Zeit der Phönizier und Römer. Tunesien hinterlässt einen großen Eindruck.Die Badeorte wie Mahdia, Sousse oder Monastir locken mit der alten Medina, wo im orientalischen Flair Händler Gewürze, Messing- und Lederwaren und natürlich Krims-Krams feilbieten, sowie den Festungen, Wochenmärkten und Häfen. Das Baden im angenehm warmen Wasser ist ein Vergnügen.Ein Ausflug mit dem Mietwagen nach Cap Bon, im Nordosten Tunesiens, geriet fast zum Abenteuer. Die Höhenstraße über Korbous bietet einen fantastischen Blick über das strahlend blaue Meer hinüber nach Tunis und Karthago. In El Haouaria lädt ein Terrassenrestaurant ein. Die tausendfünfhundert Jahre alten Felsengrotten lieferten Steine für das Kolosseum in El Jem und für die Städte Karthago und Utica. In Kerkouane ist eine ziemlich umfangreich ausgegrabene, alte punische Siedlung direkt am Meer zu bestaunen.Sehenswert in Zaghouan, wieder auf dem Festland, ist der römische Wassertempel vor einer steilen Felswand.Eine Wüstensafari mit dem Jeep führt nach El Jem mit dem größten Kolosseum in Nordafrika und dem Amphitheater. Einen Kamelritt in den Sonnenuntergang über der Sahara wird in der Oase El Faouar angeboten. Die Palmenoasen Douz, Tozeur und Nefta ziehen die Wüstenreisenden ebenfalls in ihren Bann. Unzählige Quellen lassen hunderttausende Dattelpalmen, Obst und Gemüse gedeihen, um die sich die Bauern und Halbnomaden der Gegend kümmern. Tozeur lockt zudem mit seinem Wüstenzoo und dem 1001 Nacht-Museum, die beide sehr erlebenswert sind.Über das Chott el Jerid, den größten Salzsee Nordafrikas, erreicht man auch die Bergoasen Cheblika und Tamerza, mit ihren Felsen, Canyons und Wasserfällen. Die Attraktion in Tamerza ist der "Pfefferminzprinz".Kairouan, Tunis mit dem Bardo-Museum, das alte Karthago und der Künstlerort Sidi Bou Said gehören zu einer Tunesienrundfahrt ebenfalls dazu.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Tunesien
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Selbst, wer seinen Urlaub im Hotel verbringt, muss nicht darauf verzichten, Land und Leute kennenzulernen. Es stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung, sich verschiedene Ziele anzusehen. Tunesien ist ein abwechslungsreiches Land, im Norden grün, im Süden die Wüsten und im Westen die Küstenregionen mit den Badeorten. Dazu locken viele antike Ausgrabungsstätten aus der Zeit der Phönizier und Römer. Tunesien hinterlässt einen grossen Eindruck. Die Badeorte wie Mahdia, Sousse oder Monastir locken mit der alten Medina, wo im orientalischen Flair Händler Gewürze, Messing- und Lederwaren und natürlich Krims-Krams feilbieten, sowie den Festungen, Wochenmärkten und Häfen. Das Baden im angenehm warmen Wasser ist ein Vergnügen. Ein Ausflug mit dem Mietwagen nach Cap Bon, im Nordosten Tunesiens, geriet fast zum Abenteuer. Die Höhenstrasse über Korbous bietet einen fantastischen Blick über das strahlend blaue Meer hinüber nach Tunis und Karthago. In El Haouaria lädt ein Terrassenrestaurant ein. Die tausendfünfhundert Jahre alten Felsengrotten lieferten Steine für das Kolosseum in El Jem und für die Städte Karthago und Utica. In Kerkouane ist eine ziemlich umfangreich ausgegrabene, alte punische Siedlung direkt am Meer zu bestaunen. Sehenswert in Zaghouan, wieder auf dem Festland, ist der römische Wassertempel vor einer steilen Felswand. Eine Wüstensafari mit dem Jeep führt nach El Jem mit dem grössten Kolosseum in Nordafrika und dem Amphitheater. Einen Kamelritt in den Sonnenuntergang über der Sahara wird in der Oase El Faouar angeboten. Die Palmenoasen Douz, Tozeur und Nefta ziehen die Wüstenreisenden ebenfalls in ihren Bann. Unzählige Quellen lassen hunderttausende Dattelpalmen, Obst und Gemüse gedeihen, um die sich die Bauern und Halbnomaden der Gegend kümmern. Tozeur lockt zudem mit seinem Wüstenzoo und dem 1001 Nacht-Museum, die beide sehr erlebenswert sind. Über das Chott el Jerid, den grössten Salzsee Nordafrikas, erreicht man auch die Bergoasen Cheblika und Tamerza, mit ihren Felsen, Canyons und Wasserfällen. Die Attraktion in Tamerza ist der „Pfefferminzprinz“. Kairouan, Tunis mit dem Bardo-Museum, das alte Karthago und der Künstlerort Sidi Bou Said gehören zu einer Tunesienrundfahrt ebenfalls dazu.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
111 Orte in Lissabon, die man gesehen haben muss
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Lissabon, Lisboa … die portugiesische Hauptstadt steht für bunte Kacheln und architektonische Kontraste, die meisten Sonnenstunden Europas und ein ganz besonderes Licht, für Stockfisch-Tascas und Cafés, für Traditionshäuser neben postmodernen Einkaufszentren. Tatsächlich ist Lissabon die älteste Stadt Westeuropas: Schon die alten Phönizier wussten, wo sie einen sicheren Hafen vor sich hatten. Heute boomt die Stadt wie zuvor vielleicht nur zur Zeit der grossen Entdeckungsfahrten. Ausländische Investoren kaufen sich ein, Fassaden werden eingerüstet. Die Goldgrube Tourismus schafft ein neues internationales Flair, bringt Arbeitsplätze und lockt Filmteams und schrubbt am morbiden Charme des urbanen Verfalls. Lissabons reges Kulturleben hat heute eine junge blühende Strassenkunstszene gewonnen; es ist eine Stadt mit eher zurückhaltenden, sympathischen Menschen und einer unaufgeregten multikulturellen Identität. Spüren Sie mit diesem Buch der portugiesischen Seele nach – und der berühmten saudade!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Goodbye Tanit
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ibiza übt auf viele Besucher eine betörende Faszination aus. Die Insel gilt vielen als Naturparadies, als magischer und geheimnisvoller Ort mit besonderer künstlerischer und esoterischer Inspiration. Massentourismus, Umweltzerstörung und ungebremstes Wachstumsdenken haben die Insel der karthagischen Göttin Tanit in den letzten Jahren jedoch stark verändert. In neunundzwanzig Beiträgen zeichnen die Autorinnen und Autoren dieses Buches – alles ausgewiesene einheimische und ausländische Inselkenner (Schriftsteller, Journalisten, Wissenschaftler, Künstler) – ein facettenreiches Gesamtbild von Ibiza als einem Paradies im Wandel, einer Insel zwischen Traum und Trauma, zwischen Tradition und Moderne. Ausführlich dargestellt werden Ibizas landschaftliche Schönheit, die bis in die Zeit der Phönizier zurückreichende Historie der Insel sowie die vielfältige und interessante kulturgeschichtliche Entwicklung Ibizas und seiner Nachbarinsel Formentera. Ungeschminkte Kritik üben die Beiträge aber auch an den negativen Auswirkungen einer nur noch am Profit orientierten Inselpolitik. Durch die Warnung vor einem Ausverkauf der Insel und der damit einhergehenden Zerstörung einer alten Kultur wird das Buch zu einer besonderen Liebeserklärung jenseits aller weitverbreiteter Klischees von Ibiza als Hippie- und Partyinsel. Als hintergründiges Reisebuch der anderen Art ist Goodbye Tanit? ein Muss für alle wahren Freunde Ibizas.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Götter und Mythen der kaukasischen und iranisch...
210,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt Band 4 Götter und Mythen der kaukasischen und iranischen Völker Mythologie der kaukasischen Völker Mythologie der vorchristlichen Armenier Altiranische und zoroastrische Mythologie Mythologie der Balutschen Der Band ist einzeln bestellbar. Die Einzellieferungen innerhalb eines Bandes des Wörterbuchs der Mythologie sind allerdings nur als geschlossene Subskription zu beziehen. Nähere Informationen beim Verlag: info@klett-cotta.de Editionsplan mit den erschienen und geplanten Bänden (Sie gelangen zu den anderen Bänden über den Button 'Autor/in' am Ende der Seite. Auf der Autorenseite finden Sie Links zu den anderen Bänden.) Band 1 GÖTTER UND MYTHEN IM VORDEREN ORIENT Mesopotamien. Die Mythologie der Sumerer und Akkader Kleinasien. Die Mythologie der Hethiter und Hurriter Syrien. Die Mythologie der Ugariter und Phönizier Ägypten. Die Mythologie der alten Ägypter Die Stammesgruppen Nord- und Zentralarabiens in vorislamischer Zeit Südarabien Die Semiten Äthiopiens Band 2 GÖTTER UND MYTHEN IM ALTEN EUROPA Germanische Mythologie Keltische Mythologie Mythologie der Alten Slaven Die Mythologie der Ungarn Finnische Mythologie Baltische Mythologie Die Mythologie der Albaner Die baskische Mythologie Die Mythologie der Berber Die Mythologie der Althispanier Band 3 (in Vorbereitung) GÖTTER UND MYTHEN DER GRIECHEN UND RÖMER Band 4 GÖTTER UND MYTHEN DER KAUKASISCHEN UND IRANISCHEN VÖLKER Mythologie der kaukasischen Völker Mythologie der vorchristlichen Armenier Altiranische und zoroastrische Mythologie Mythologie der Balutschen Band 5 GÖTTER UND MYTHEN DES INDISCHEN SUBKONTINENTS Die Mythologie der vedischen Religion und des Hinduismus Die Mythologie des Jinismus Die Mythologie des indischen Buddhismus Mythologie der singhalesichen Volksreligion Mythologie der indischen Primitivvölker Mythologie der Zigeuner Mythologie der Tamilen und anderer drawidisch sprechenden Völker Band 6 GÖTTER UND MYTHEN IN OSTASIEN Die Mythologie der Shinto Die Mythologie der Ainu Die Mythologie der ethnischen Minderheiten Taiwans (Anhang: Götter und Mythen der Yami) Die Mythologie der Koreaner Die Mythologie des chinesischen Buddhismus Die Mythologie des Taoismus Band 7/I MYTHEN IN ZENTRALASIEN UND NORDEURASIEN Mythologie der mandschu-tungischen Völker Mythologie der Uralier Sibiriens türkische Mythologie alttürkische Mythologie Band 7/II MYTHEN IN ZENTRALASIEN UND NORDEURASIEN II Die lappische (saamische) Mythologie von Juha Pentikäinen Die Mythologie der Bon-Religion und der tibetischen Volksreligion von Per Kvaerne Die Mythologie der mongolischen Volksreligion von Agnes Birtalan Die Mythologie des tibetischen und mongolischen Buddhismus von Karénina Kollmar-Paulenz ein umfassendes Register und Tafeln und Karten zu den einzelnen Darstellungen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
John Sinclair - Folge 1052
2,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Endlich als E-Book: Die Folgen der Kult-Serie John Sinclair aus den Jahren 1990 - 1999! Die Nekropole (2. Teil). Es gab für Suko und mich nur noch ein Ziel. Wir mussten die verschwundenen Kinder finden. Die Spur der Entführten hatte uns nach Tunesien geführt. Nach Salambo, in die alte Stadt der Phönizier, die teilweise wieder ausgegraben worden war. Wie auch deren Nekropole, das Gebiet der Toten und Heiligtum des Götzen Baal, dessen Rückkehr in die moderne Zeit dicht bevorstand. Kinder sollten seine Opfer werden. Wie dem alten Ritus folgend, denn auch vor langer Zeit hatte man ihm das Blut der Unschuldigen geopfert. In einem fremden Land, in einer fremden Umgebung begann für Suko und mich ein wahnsinniger Wettlauf mit der Zeit. Und es sah für uns nicht gut aus ... John Sinclair ist der Serien-Klassiker von Jason Dark. Mit über 300 Millionen verkauften Heftromanen und Taschenbüchern, sowie 1,5 Millionen Hörspielfolgen ist John Sinclair die erfolgreichste Horrorserie der Welt. Für alle Gruselfans und Freunde atemloser Spannung. Tauche ein in die fremde, abenteuerliche Welt von John Sinclair und begleite den Oberinspektor des Scotland Yard im Kampf gegen die Mächte der Dunkelheit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot