Angebote zu "Europa" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Morstadt, Bärbel: Die Phönizier
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Phönizier, Titelzusatz: Geschichte einer rätselhaften Kultur, Autor: Morstadt, Bärbel, Verlag: wbg Philipp von Zabern // wbg Philipp von Zabern in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antike // griechisch-römisch // Griechenland // Altertum // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Naher Osten // Nahost // Militärgeschichte // Historische Staaten // Reiche und Regionen // Europäische Geschichte // Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens // Antike Kriegsführung // 1000 v. Chr. bis Christi Geburt, Rubrik: Geschichte // Altertum, Seiten: 175, Abbildungen: 30 schwarz-weiße Abbildungen, Gewicht: 483 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Die Phönizier
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum ein Volk hat dem antiken Europa - erst Hellas, dann Rom - so viele Impulse gegeben wie die Phönizier, kulturell, wirtschaftlich, gesellschaftlich und politisch. Von der Küste des heutigen Syrien und Libanon ausgehend, gründeten sie ab 1000 v.Chr. zahlreiche Kolonien entlang der Mittelmeerküste. Trotzdem ist von diesen erfahrenen Seefahrern und gewitzten Kaufleuten, den Gründern Karthagos und Überbringern der Alphabetschrift, nur wenig überliefert. Nachdem die Städte der Phönizier dem Erdboden gleich gemacht worden waren, tilgten die Sieger auch ihre Spuren aus dem kulturellen Gedächtnis des Abendlands. Dennoch stehen am Anfang vieler Entwicklungen, die für typisch europäisch gehalten werden, Innovationen und Kulturtechniken, welche die Phönizier aus Vorderasien über das Mittelmeer gebracht haben. Michael Sommer präsentiert den neuesten Forschungsstand in einer gut lesbaren Kulturgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Die Phönizier
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum ein Volk hat dem antiken Europa - erst Hellas, dann Rom - so viele Impulse gegeben wie die Phönizier, kulturell, wirtschaftlich, gesellschaftlich und politisch. Von der Küste des heutigen Syrien und Libanon ausgehend, gründeten sie ab 1000 v.Chr. zahlreiche Kolonien entlang der Mittelmeerküste. Trotzdem ist von diesen erfahrenen Seefahrern und gewitzten Kaufleuten, den Gründern Karthagos und Überbringern der Alphabetschrift, nur wenig überliefert. Nachdem die Städte der Phönizier dem Erdboden gleich gemacht worden waren, tilgten die Sieger auch ihre Spuren aus dem kulturellen Gedächtnis des Abendlands. Dennoch stehen am Anfang vieler Entwicklungen, die für typisch europäisch gehalten werden, Innovationen und Kulturtechniken, welche die Phönizier aus Vorderasien über das Mittelmeer gebracht haben. Michael Sommer präsentiert den neuesten Forschungsstand in einer gut lesbaren Kulturgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Sizilien
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitreißend und elegant erzählt John Julius Norwich die turbulente Geschichte der »Königin der Inseln«, die ein einzigartiges Kaleidoskop der Völker und Kulturen war und ist. Unterhaltsam führt er uns durch die Jahrtausende, in denen Sizilien im Brennpunkt der Weltgeschichte stand.Sizilien: die größte Insel des Mittelmeers, die Schwelle zwischen Europa und Afrika, Bindeglied zwischen dem lateinischen Westen und dem griechischen Osten. Ihre einzigartige strategische Lage lockte Phönizier, Griechen, Römer, Araber und Normannen, französische Fürsten und spanische Könige. Die Kämpfe um die Insel spielten für den Aufstieg und Fall der mächtigsten Dynastien der Welt eine Schlüsselrolle. Erstmals verknüpft John Julius Norwich all die bunten Fäden der sizilianischen Geschichte zu einer umfassenden Darstellung und führt die Leser durch die Jahrtausende. Von ihren Anfängen in der Antike bis zu ihrem Aufstieg zur multikulturellen Drehscheibe des Handels während der Kreuzzüge, vom Widerstand gegen die Vereinigung mit Italien bis zum Aufkommen der Mafia ist die Insel reich an weltgeschichtlichen Ereignissen und dramatischen Persönlichkeiten. Wie die Insel selbst, ist dies ein Buch voller kräftiger Farben und Aromen, das man immer wieder zur Hand nehmen möchte.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Sizilien
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitreißend und elegant erzählt John Julius Norwich die turbulente Geschichte der »Königin der Inseln«, die ein einzigartiges Kaleidoskop der Völker und Kulturen war und ist. Unterhaltsam führt er uns durch die Jahrtausende, in denen Sizilien im Brennpunkt der Weltgeschichte stand.Sizilien: die größte Insel des Mittelmeers, die Schwelle zwischen Europa und Afrika, Bindeglied zwischen dem lateinischen Westen und dem griechischen Osten. Ihre einzigartige strategische Lage lockte Phönizier, Griechen, Römer, Araber und Normannen, französische Fürsten und spanische Könige. Die Kämpfe um die Insel spielten für den Aufstieg und Fall der mächtigsten Dynastien der Welt eine Schlüsselrolle. Erstmals verknüpft John Julius Norwich all die bunten Fäden der sizilianischen Geschichte zu einer umfassenden Darstellung und führt die Leser durch die Jahrtausende. Von ihren Anfängen in der Antike bis zu ihrem Aufstieg zur multikulturellen Drehscheibe des Handels während der Kreuzzüge, vom Widerstand gegen die Vereinigung mit Italien bis zum Aufkommen der Mafia ist die Insel reich an weltgeschichtlichen Ereignissen und dramatischen Persönlichkeiten. Wie die Insel selbst, ist dies ein Buch voller kräftiger Farben und Aromen, das man immer wieder zur Hand nehmen möchte.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Sizilien
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitreißend und elegant erzählt John Julius Norwich die turbulente Geschichte der »Königin der Inseln«, die ein einzigartiges Kaleidoskop der Völker und Kulturen war und ist. Unterhaltsam führt er uns durch die Jahrtausende, in denen Sizilien im Brennpunkt der Weltgeschichte stand.Sizilien: die größte Insel des Mittelmeers, die Schwelle zwischen Europa und Afrika, Bindeglied zwischen dem lateinischen Westen und dem griechischen Osten. Ihre einzigartige strategische Lage lockte Phönizier, Griechen, Römer, Araber und Normannen, französische Fürsten und spanische Könige. Die Kämpfe um die Insel spielten für den Aufstieg und Fall der mächtigsten Dynastien der Welt eine Schlüsselrolle. Erstmals verknüpft John Julius Norwich all die bunten Fäden der sizilianischen Geschichte zu einer umfassenden Darstellung und führt die Leser durch die Jahrtausende. Von ihren Anfängen in der Antike bis zu ihrem Aufstieg zur multikulturellen Drehscheibe des Handels während der Kreuzzüge, vom Widerstand gegen die Vereinigung mit Italien bis zum Aufkommen der Mafia ist die Insel reich an weltgeschichtlichen Ereignissen und dramatischen Persönlichkeiten. Wie die Insel selbst, ist dies ein Buch voller kräftiger Farben und Aromen, das man immer wieder zur Hand nehmen möchte.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Götter und Mythen der kaukasischen und iranisch...
210,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt Band 4 Götter und Mythen der kaukasischen und iranischen Völker Mythologie der kaukasischen Völker Mythologie der vorchristlichen Armenier Altiranische und zoroastrische Mythologie Mythologie der Balutschen Der Band ist einzeln bestellbar. Die Einzellieferungen innerhalb eines Bandes des Wörterbuchs der Mythologie sind allerdings nur als geschlossene Subskription zu beziehen. Nähere Informationen beim Verlag: info@klett-cotta.de Editionsplan mit den erschienen und geplanten Bänden (Sie gelangen zu den anderen Bänden über den Button 'Autor/in' am Ende der Seite. Auf der Autorenseite finden Sie Links zu den anderen Bänden.) Band 1 GÖTTER UND MYTHEN IM VORDEREN ORIENT Mesopotamien. Die Mythologie der Sumerer und Akkader Kleinasien. Die Mythologie der Hethiter und Hurriter Syrien. Die Mythologie der Ugariter und Phönizier Ägypten. Die Mythologie der alten Ägypter Die Stammesgruppen Nord- und Zentralarabiens in vorislamischer Zeit Südarabien Die Semiten Äthiopiens Band 2 GÖTTER UND MYTHEN IM ALTEN EUROPA Germanische Mythologie Keltische Mythologie Mythologie der Alten Slaven Die Mythologie der Ungarn Finnische Mythologie Baltische Mythologie Die Mythologie der Albaner Die baskische Mythologie Die Mythologie der Berber Die Mythologie der Althispanier Band 3 (in Vorbereitung) GÖTTER UND MYTHEN DER GRIECHEN UND RÖMER Band 4 GÖTTER UND MYTHEN DER KAUKASISCHEN UND IRANISCHEN VÖLKER Mythologie der kaukasischen Völker Mythologie der vorchristlichen Armenier Altiranische und zoroastrische Mythologie Mythologie der Balutschen Band 5 GÖTTER UND MYTHEN DES INDISCHEN SUBKONTINENTS Die Mythologie der vedischen Religion und des Hinduismus Die Mythologie des Jinismus Die Mythologie des indischen Buddhismus Mythologie der singhalesichen Volksreligion Mythologie der indischen Primitivvölker Mythologie der Zigeuner Mythologie der Tamilen und anderer drawidisch sprechenden Völker Band 6 GÖTTER UND MYTHEN IN OSTASIEN Die Mythologie der Shinto Die Mythologie der Ainu Die Mythologie der ethnischen Minderheiten Taiwans (Anhang: Götter und Mythen der Yami) Die Mythologie der Koreaner Die Mythologie des chinesischen Buddhismus Die Mythologie des Taoismus Band 7/I MYTHEN IN ZENTRALASIEN UND NORDEURASIEN Mythologie der mandschu-tungischen Völker Mythologie der Uralier Sibiriens türkische Mythologie alttürkische Mythologie Band 7/II MYTHEN IN ZENTRALASIEN UND NORDEURASIEN II Die lappische (saamische) Mythologie von Juha Pentikäinen Die Mythologie der Bon-Religion und der tibetischen Volksreligion von Per Kvaerne Die Mythologie der mongolischen Volksreligion von Agnes Birtalan Die Mythologie des tibetischen und mongolischen Buddhismus von Karénina Kollmar-Paulenz ein umfassendes Register und Tafeln und Karten zu den einzelnen Darstellungen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Sizilien
30,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mitreissend und elegant erzählt John Julius Norwich die turbulente Geschichte der »Königin der Inseln«, die ein einzigartiges Kaleidoskop der Völker und Kulturen war und ist. Unterhaltsam führt er uns durch die Jahrtausende, in denen Sizilien im Brennpunkt der Weltgeschichte stand. Sizilien: die grösste Insel des Mittelmeers, die Schwelle zwischen Europa und Afrika, Bindeglied zwischen dem lateinischen Westen und dem griechischen Osten. Ihre einzigartige strategische Lage lockte Phönizier, Griechen, Römer, Araber und Normannen, französische Fürsten und spanische Könige. Die Kämpfe um die Insel spielten für den Aufstieg und Fall der mächtigsten Dynastien der Welt eine Schlüsselrolle. Erstmals verknüpft John Julius Norwich all die bunten Fäden der sizilianischen Geschichte zu einer umfassenden Darstellung und führt die Leser durch die Jahrtausende. Von ihren Anfängen in der Antike bis zu ihrem Aufstieg zur multikulturellen Drehscheibe des Handels während der Kreuzzüge, vom Widerstand gegen die Vereinigung mit Italien bis zum Aufkommen der Mafia ist die Insel reich an weltgeschichtlichen Ereignissen und dramatischen Persönlichkeiten. Wie die Insel selbst, ist dies ein Buch voller kräftiger Farben und Aromen, das man immer wieder zur Hand nehmen möchte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Die Phönizier
21,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kaum ein Volk hat dem antiken Europa - erst Hellas, dann Rom - so viele Impulse gegeben wie die Phönizier, kulturell, wirtschaftlich, gesellschaftlich und politisch. Von der Küste des heutigen Syrien und Libanon ausgehend, gründeten sie ab 1000v.Chr. zahlreiche Kolonien entlang der Mittelmeerküste und über diese hinaus. Trotzdem ist von diesen erfahrenen Seefahrern und gewitzten Kaufleuten, den Gründern Kathagos und Überbringern der Alphabetschrift, nur wenig überliefert. Ihre Geschichte erweist sich als klassisches Beispiel einer >Verlierergeschichte<:Nachdem die Städte der Phönizier dem Erdboden gleich gemacht worden waren, tilgten die Sieger auch ihre Spuren aus dem kulturellen Gedächtnis des Abendlands. Dennoch stehen am Anfang vielen Entwicklungen, die für typisch europäisch gehalten werden, Innovationen und Kulturtechniken, welche die Phönizier aus Vorderasien über das Mittelmeer gebracht haben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot