Angebote zu "Tanit" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Goodbye Tanit
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ibiza übt auf viele Besucher eine betörende Faszination aus. Die Insel gilt vielen als Naturparadies, als magischer und geheimnisvoller Ort mit besonderer künstlerischer und esoterischer Inspiration. Massentourismus, Umweltzerstörung und ungebremstes Wachstumsdenken haben die Insel der karthagischen Göttin Tanit in den letzten Jahren jedoch stark verändert. In neunundzwanzig Beiträgen zeichnen die Autorinnen und Autoren dieses Buches - alles ausgewiesene einheimische und ausländische Inselkenner (Schriftsteller, Journalisten, Wissenschaftler, Künstler) - ein facettenreiches Gesamtbild von Ibiza als einem Paradies im Wandel, einer Insel zwischen Traum und Trauma, zwischen Tradition und Moderne. Ausführlich dargestellt werden Ibizas landschaftliche Schönheit, die bis in die Zeit der Phönizier zurückreichende Historie der Insel sowie die vielfältige und interessante kulturgeschichtliche Entwicklung Ibizas und seiner Nachbarinsel Formentera. Ungeschminkte Kritik üben die Beiträge aber auch an den negativen Auswirkungen einer nur noch am Profit orientierten Inselpolitik. Durch die Warnung vor einem Ausverkauf der Insel und der damit einhergehenden Zerstörung einer alten Kultur wird das Buch zu einer besonderen Liebeserklärung jenseits aller weitverbreiteter Klischees von Ibiza als Hippie- und Partyinsel. Als hintergründiges Reisebuch der anderen Art ist Goodbye Tanit? ein Muss für alle wahren Freunde Ibizas.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Goodbye Tanit?
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ibiza übt auf viele Besucher eine betörende Faszinationaus. Die Insel gilt vielen als Naturparadies, als magischerund geheimnisvoller Ort mit besonderer künstlerischerund esoterischer Inspiration. Massentourismus,Umweltzerstörung und ungebremstes Wachstumsdenkenhaben die Insel der karthagischen Göttin Tanit in denletzten Jahren jedoch stark verändert.In neunundzwanzig Beiträgen zeichnen die Autorinnenund Autoren dieses Buches – alles ausgewiesene einheimischeund ausländische Inselkenner (Schriftsteller, Journalisten,Wissenschaftler, Künstler) – ein facettenreichesGesamtbild von Ibiza als einem Paradies im Wandel, einerInsel zwischen Traum und Trauma, zwischen Traditionund Moderne.Ausführlich dargestellt werden Ibizas landschaftlicheSchönheit, die bis in die Zeit der Phönizier zurückreichendeHistorie der Insel sowie die vielfältige und interessantekulturgeschichtliche Entwicklung Ibizas undseiner Nachbarinsel Formentera.Ungeschminkte Kritik üben die Beiträge aber auch anden negativen Auswirkungen einer nur noch am Profitorientierten Inselpolitik. Durch die Warnung vor einemAusverkauf der Insel und der damit einhergehenden Zerstörungeiner alten Kultur wird das Buch zu einer besonderenLiebeserklärung jenseits aller weitverbreiteterKlischees von Ibiza als Hippie- und Partyinsel. Alshintergründiges Reisebuch der anderen Art ist GoodbyeTanit? ein Muss für alle wahren Freunde Ibizas.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Goodbye Tanit
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ibiza übt auf viele Besucher eine betörende Faszination aus. Die Insel gilt vielen als Naturparadies, als magischer und geheimnisvoller Ort mit besonderer künstlerischer und esoterischer Inspiration. Massentourismus, Umweltzerstörung und ungebremstes Wachstumsdenken haben die Insel der karthagischen Göttin Tanit in den letzten Jahren jedoch stark verändert. In neunundzwanzig Beiträgen zeichnen die Autorinnen und Autoren dieses Buches – alles ausgewiesene einheimische und ausländische Inselkenner (Schriftsteller, Journalisten, Wissenschaftler, Künstler) – ein facettenreiches Gesamtbild von Ibiza als einem Paradies im Wandel, einer Insel zwischen Traum und Trauma, zwischen Tradition und Moderne. Ausführlich dargestellt werden Ibizas landschaftliche Schönheit, die bis in die Zeit der Phönizier zurückreichende Historie der Insel sowie die vielfältige und interessante kulturgeschichtliche Entwicklung Ibizas und seiner Nachbarinsel Formentera. Ungeschminkte Kritik üben die Beiträge aber auch an den negativen Auswirkungen einer nur noch am Profit orientierten Inselpolitik. Durch die Warnung vor einem Ausverkauf der Insel und der damit einhergehenden Zerstörung einer alten Kultur wird das Buch zu einer besonderen Liebeserklärung jenseits aller weitverbreiteter Klischees von Ibiza als Hippie- und Partyinsel. Als hintergründiges Reisebuch der anderen Art ist Goodbye Tanit? ein Muss für alle wahren Freunde Ibizas.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Goodbye Tanit
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ibiza übt auf viele Besucher eine betörende Faszination aus. Die Insel gilt vielen als Naturparadies, als magischer und geheimnisvoller Ort mit besonderer künstlerischer und esoterischer Inspiration. Massentourismus, Umweltzerstörung und ungebremstes Wachstumsdenken haben die Insel der karthagischen Göttin Tanit in den letzten Jahren jedoch stark verändert. In neunundzwanzig Beiträgen zeichnen die Autorinnen und Autoren dieses Buches – alles ausgewiesene einheimische und ausländische Inselkenner (Schriftsteller, Journalisten, Wissenschaftler, Künstler) – ein facettenreiches Gesamtbild von Ibiza als einem Paradies im Wandel, einer Insel zwischen Traum und Trauma, zwischen Tradition und Moderne. Ausführlich dargestellt werden Ibizas landschaftliche Schönheit, die bis in die Zeit der Phönizier zurückreichende Historie der Insel sowie die vielfältige und interessante kulturgeschichtliche Entwicklung Ibizas und seiner Nachbarinsel Formentera. Ungeschminkte Kritik üben die Beiträge aber auch an den negativen Auswirkungen einer nur noch am Profit orientierten Inselpolitik. Durch die Warnung vor einem Ausverkauf der Insel und der damit einhergehenden Zerstörung einer alten Kultur wird das Buch zu einer besonderen Liebeserklärung jenseits aller weitverbreiteter Klischees von Ibiza als Hippie- und Partyinsel. Als hintergründiges Reisebuch der anderen Art ist Goodbye Tanit? ein Muss für alle wahren Freunde Ibizas.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe